# Weltbildliest: Petra Schier liest als Patin für die Weltbild Filiale in Bad Kreuznach auf Facebook

+++ Terminankündigung
Autorin Petra Schier liest aus ihrem neuen Buch „Die Liebe gibt Pfötchen“ – live auf dem Facebook-Kanal von Weltbild.

+++ Wann:

Montag, 11. April 2020, ab 16.00 Uhr

In Kooperation mit:
Weltbild Filiale in Bad Kreuznach – live auf Facebook

Autorenlesung unter neuem Vorzeichen – zwar haben die Läden wieder geöffnet, aber es gibt noch keine Veranstaltungen vor Ort. Deswegen hat sich Weltbild gedacht: Wenn die Leser nicht zu den Autoren in die Buchhandlung können, kommen die Autoren ins Wohnzimmer. Am Montag, den 11. Mai 2020, liest die Autorin Petra Schier, ab 16 Uhr aus ihrem neuen humorvollen Band „Die Liebe gibt Pfötchen“ live auf dem Facebook-Kanal von Weltbild. (http://facebook.com/weltbild/)

Das Besondere ist der Ort dieser Digitalveranstaltung: Die Autorin Petra Schier liest  auf Facebook als Patin für die Weltbild Filiale in Bad Kreuznach. Damit wollen Autorin und Verlag ein Zeichen für den Buchhandel setzen. Moderiert wird die Lesung kontaktlos  – Social Media macht es möglich – von der bekannten Kulturjournalistin Karla Paul (@buchkolumne), die für kurzweilige Unterhaltung und interessante Einblicke in Bücher und Autorengeheimnisse sorgt.

So lange Veranstaltungen vor Ort nicht möglich sind, will Weltbild auf diesem neuen Weg eine Bühne für Autoren, aber auch für den Buchhandel bieten. So ist auch Fee Closser von der Filiale Bad Kreuznach digital mit dabei und hält im Gespräch mit Karla Paul aktuelle Buchtipps für Lesefreunde bereit.

Die Veranstaltung ist Teil einer ganzen Reihe. Bisherige Veranstaltungen beispielsweise mit Charlotte Link, Sebastian Fitzek oder David Safier zur Nachlese und zum Anschauen unter

#Weltbildliest

Zum Buch:„Die Liebe gibt Pfötchen“

In dem maritimen Lichterhaven hat Thorsten ein Zuhause gefunden. Gemeinsam mit seinem Halbbruder baut er in der Familienwerft hochwertige Holzboote – und erfüllt sich damit einen lang gehegten Traum. Alles, was ihm jetzt noch zu seinem Glück fehlt, ist ein Date mit Martina. Doch seit ihrer ersten Begegnung weiß er: Er wird kämpfen müssen, wenn er diese umwerfende Frau für sich gewinnen will. Aber er scheint einen Verbündeten zu haben. Martinas vierbeiniger Begleiter, der ungarische Hirtenhund Capone, schafft es irgendwie immer wieder, dass die beiden sich wie zufällig treffen .

 

Über die Autorin: Seit Petra Schier 2003 ihr Fernstudium in Geschichte und Literatur abschloss, arbeitet sie als freie Autorin und Lektorin. Neben ihren zauberhaften Weihnachtsromanen schreibt sie auch historische Romane. Sie lebt heute mit ihrem Mann und einem deutschen Schäferhund in einem kleinen Ort in der Eifel.

Pressekontakt Weltbild:

eva.grosskinsky@weltbild.com

# Weltbildliest: Petra Schier liest als Patin für die Weltbild Filiale in Bad Kreuznach auf Facebook
Tagged on: