Weltbildliest: Bestseller-Autor Arno Strobel exklusiv über seinen hochaktuellen Thriller „Die App“

Digitale Lesung „Weltbild liest“
Bestseller-Autor Arno Strobel spricht exklusiv vor dem Erscheinungstermin über seinen neuen, hochaktuellen Thriller „Die App“ – live auf dem Facebook-Kanal von Weltbild.

+++ Wann:
Donnerstag, 17. September 2020, 16.00 Uhr

+++ Wo: https://facebook.com/weltbild/

Digitale Lesung „Weltbild liest“:
Bestseller-Autor Arno Strobel exklusiv über seinen hochaktuellen Thriller „Die App“ .

Die App auf dem Handy macht dein Leben sicherer. Wirklich? Der Nr. 1-Bestseller-Autor Arno Strobel kommt am Donnerstag, 17. September 2020 ab 16 Uhr direkt ins Wohnzimmer und spricht mit Lea Kaib exklusiv vor dem Erscheinungstermin (23.9.) über seinen Psycho-Thriller „Die App“ – live auf dem Facebook-Kanal von Weltbild unter https://facebook.com/weltbild/. Beängstigend real scheint die Geschichte eines jungen Paares, das arglos auf die moderne Technik setzt. Bald ist nicht mehr klar, wem man noch vertrauen kann.

Mit der digitalen Event-Reihe #Weltbildliest  wollen die Autorin, ihr Verlag und der Buchhändler Weltbild ein Zeichen für Bücher und den Buchhandel setzen. Moderiert wird die Lesung von der bekannten Literaturbloggerin Lea Kaib (@Liberiarium), die in regelmäßigen Literaturpodcasts und auf ihrem YouTube-Kanal Liberiarium ihre große Leidenschaft mit allen Buchfans teilt.

Auch wer den Live-Event verpasst hat, kann sich die Buch-Gespräche noch anschauen: Bisherige Digital-Veranstaltungen beispielsweise mit Charlotte Link, Sebastian Fitzek, Dora Heldt oder David Safier zur Nachlese und zum Anschauen unter:
https://www.weltbild.de/aktuelles/weltbildliest

Zur Person: Arno Strobel (58) ist immer auf der Suche nach Grenzerfahrungen, die er gern mit seinen Lesern teilt. Seine Thriller sind atemberaubende Entdeckungsreisen zu den dunklen Winkeln der menschlichen Seele und den größten Urängsten. Seine Inspirationen findet er oft im täglichen Leben. Wenn er den Hintergründen einer Idee mit Hilfe seines Netzwerks aus Experten auf den Grund gehen will, weiß er, dass der Grundstein für seinen nächsten Roman gelegt ist. Alle seine bisherigen Thriller waren Bestseller. Arno Strobel lebt als freier Autor in der Nähe von Trier.

Zum Buch: Die App
Hendrik und seine Verlobte Linda finden in Hamburg-Winterhude ihr Traumhaus. Superschick, mit Smart Home, von moderner Software gesteuert, jederzeit und von überall durch eine zugehörige App . Ein Iris-Scan schützt zuverlässig vor Hackern oder anderen Zugriffen. Alles ist absolut sicher, Hendrik und Linda sind begeistert von ihrem gemeinsames Zuhause. Doch dann verschwindet Linda spurlos eines Nachts. Ohne Nachricht, es gibt keinen Hinweis, die Polizei weiß nicht weiter. Ist doch jemand in jener Nacht ins Haus gelangt? Falls ja, warum hat die App keinen Alarm ausgelöst? Hendrik ist kurz vor dem Durchdrehen, er fühlt sich mehr und mehr beobachtet. Zu recht, denn nicht nur die App weiß, wo er wohnt …

Autorenfoto (©Gaby Gerster) und Veranstaltungs-Plakat zur kostenlosen Veröffentlichung anbei.

 

Pressekontakt Weltbild:

Ursula Kammerer
Unternehmenskommunikation
Weltbild GmbH & Co. KG

 

Weltbildliest: Bestseller-Autor Arno Strobel exklusiv über seinen hochaktuellen Thriller „Die App“
Tagged on: