Weltbild setzt auf Teleshopping bei Anixe TV

Mit Geschichten zu Produkten Shoppingerlebnisse schaffen

Weltbild goes TV-Shopping: Seit dem 1. Mai 2022 präsentiert Weltbild sein Angebot in kurzweiligen Infomercials bei ANIXE TV (TV-Sender ANIXE HD Serie und ANIXE +). Kunden überall dort anzusprechen, wo sie gerade sind, gehört zur Weltbild Multichannelstrategie. Deswegen setzt Weltbild auf diesen weiteren Vertriebsweg. Anixe TV spricht die Liebhaber klassischer TV-Unterhaltung an und bietet bundesweit über Satellit, Kabel und Streaming ein Unterhaltungsprogramm in hochauflösender Qualität.

Selling bei Storytelling – mit Unterhaltung und Information verkaufen

„Wir wollen rund um unsere Home & Living-Produkte eine Geschichte erzählen, ein gutes Gefühl vermitteln, Funktion und Nutzung erklären“, so Christian Sailer, CEO der Weltbild D2C Group. „Wie bei unserem erfolgreichen Live-Shopping-Format im Internet auf Weltbild.de sehen wir großes Potenzial im ‚Selling by Storytelling‘ – dem Verkaufen durch Geschichten und Emotion. Wir erzählen die Geschichte hinter den Produkten und zeigen sie auf persönliche Weise.“ Teleshopping ist, gerade in den letzten beiden Jahren, ein stabiler Absatzkanal mit einer interessanten Zielgruppe für Weltbild.

Shoppingerlebnisse schaffen

Als „Dekotraum fürs ganze Jahr“ wird im Studio zum Beispiel eine Pflanzsäule in edler Rostoptik präsentiert. Im Gespräch erläutern die Moderatorinnen informativ, wie man die Schale immer passend zur Jahreszeit individuell dekorieren kann, aber auch wie man sie pflegt, damit sie lange schön bleibt. Oder es gibt Anregungen für die exotische Solarleuchte „Lotus“ und cooles Outdoor-Living. Information und Erklärung über die Funktionsweise stehen bei der Vorstellung einer Vibrationsplatte im Mittelpunkt und auch wie man fit und schlank mit dem neuen HulaHoop-Reifen wird, zeigen die Spots. Dazu talken im Studio Claudia Zesewitz aus dem Weltbild Team und Experten über die jeweiligen Angebote. Währenddessen werden auf der Seite die Produktinformationen, der Preis, ein QR-Code sowie eine Telefonnummer zum Bestellen eingeblendet. Interaktivität ist gefragt. Die Zuschauer werden eingebunden, indem sie ein Foto auf den Social-Media-Kanälen von Weltbild posten können.

Screenshot Weltbild Teleshopping bei Anixe TV
Weltbild startet Teleshopping bei Anixe TV. Claudia Zesewitz (r.) aus dem Weltbild Team und Experten präsentieren Home&Living Angebote

Home & Living- sowie Fitness-Produkte zum Start

Zum Start zeigt Weltbild in den jeweils 15 Minuten langen Infomercials sechs Produkte aus seinem Home & Living- und Fitness-Angebot. Die ersten Infomercials starten bereits am 1. Mai 2022. Auf rund 70 Sendeplätzen monatlich wird das Unternehmen zunächst drei Monate lang zu den unterschiedlichsten Tageszeiten auf Anixe TV testen, wie das neue Format bei der Zielgruppe ankommt. Gearbeitet wurde für die Spots mit den Partnern Agentur Reppa, 31Media und der  TITANFILM Produktionsgesellschaft.

Christian Sailer, CEO der Weltbild D2C Group, sieht in der Kooperation ein Erfolgsrezept, um neue Kunden zu gewinnen: „Die Zielgruppen ergänzen sich gut. Das auf Familien ausgerichtete Konzept von Anixe TV spricht auch unsere Kunden an und wir können weitere Kunden gewinnen und unsere Markenbekanntheit ausbauen.“ Damit füge sich dieser Schritt gut in die Direct-to-Consumer Strategie von Weltbild, das seine Angebote und Eigenmarken so auf sympathische Weise direkt dem Endverbraucher präsentiere.

 

ÜBER ANIXE

ANIXE ist seit dem Sendestart im Jahr 2006 als Anbieter qualitativer und technisch hochwertiger Inhalte im deutschen TV-Markt positioniert und etabliert. Seitdem expandierte das Unternehmen stätig und umfasst heute zwei TV-Sender: Anixe HD Serie und Anixe Plus.

ANIXE bieten auf all unseren Sendern ein positives Fernseherlebnis für die ganze Familie. Dabei steht eine ausgewogene inhaltliche Vielfalt bestehend aus spannenden Krimis, faszinierenden Dokus und unterhaltsamen Serien im Mittelpunkt.

Neben dem Kerngeschäft Free-TV ist ANIXE in den Bereichen Produktion, Vermarktung und Connected TV aktiv.

 

Über die Weltbild D2C Group

Die Weltbild D2C Group (ca.500 Mio. € Umsatz in 2020) mit ihren Marken Weltbild, Jokers, bücher.de, teNeues, Kinderwelt tausendkind, Gärtner Pötschke, Orbisana, Papagei und Re-Commerce ist einer der größten Multikanal-Händler im Bereich von Media- und Non-Media-Produkten in der DACH-Region. Die Marke Weltbild fungiert dabei als Multikanal-Anbieter (Katalog, Online, stationäre Geschäfte und Social Media) und ermöglicht Shop-in-shop-Strategien für eigene Marken sowie Marken von Kooperationspartnern mit komplementären Sortimenten. Für seine Kunden kreiert Weltbild Themenwelten, welche Verlagsprodukte und ausgewähltes Non-Media-Sortiment verbinden. Der Online-Shop von Weltbild wurde von ServiceValue und Deutschlandtest mit dem Siegel “Top Onlineshop 2022” für die Kundenzufriedenheit ausgezeichnet. Mehr unter: www.weltbild.com

Über die Droege Group

Die Droege Group (1988 gegründet) ist ein unabhängiges Investment- und Beratungshaus, vollständig im Familienbesitz. Das Unternehmen agiert als Spezialist für maßgeschneiderte Transformationsprogramme mit dem Ziel der Steigerung des Unternehmenswertes. Die Droege Group verbindet ihre Familienunternehmen-Struktur und die Kapitalstärke zu einem Family-Equity-Geschäftsmodell. Die Gruppe investiert Eigenkapital in „Special Opportunities“ mit Fokus auf mittelständische Unternehmen und Spin-Offs sowie strategisch in Buy & Build-Transaktionen. Mit der Leitidee „Umsetzung – nach allen Regeln der Kunst“ gehört die Gruppe zu den Pionieren der umsetzungsorientierten Unternehmensentwicklung. Die unternehmerischen Plattformen der Droege Group sind an langfristig orientierten Megatrends ausgerichtet. Begeisterung für Qualität, Innovation und Tempo bestimmt die Unternehmensentwicklung. Die Droege Group hat sich damit national und international erfolgreich im Markt positioniert und ist mit ihren unternehmerischen Plattformen in 30 Ländern operativ aktiv.

Mehr unter: www.droege-group.com

 

Kontakt:

Eva Großkinsky
Leitung Unternehmenskommunikation
Weltbild GmbH & Co. KG
Tel. 0821/7004 5555
mailto:eva.grosskinsky@weltbild.com

 

 

Weltbild setzt auf Teleshopping bei Anixe TV