Vormerken: Großes Kinderbuchfestival vom 5. bis 7. November 2021

Eltern, bitte vormerken:
Großes Kinderbuchfestival vom 5. bis 7. November 2021

Weltbild lädt Eltern, Kinder und alle, die Kinderbücher lieben, zu einem kostenlosen Buchfestival ein

Augsburg, 14. Oktober 2021. | Kreativität, Interaktion und vor allem jede Menge Geschichten: Vom 5. Bis 7. November  2021  lädt Weltbild zum zweiten digitalen Kinderbuchfestival unter www.weltbild.de/kinderfestival  ein. Das Kindergeschichten-Festival steht diesmal unter dem Motto „Laternenzeit“. Für die großen und kleinen Besucher ist der Eintritt frei. Man kann über Handy, Tablet oder am PC ganz einfach teilnehmen.

Ziel: die Freude am Lesen wecken und fördern

„Unser Programm lockt mit echten Highlights und Neuerscheinungen aus der Kinderbuchwelt – druckfrisch von der gerade beendeten Frankfurter Buchmesse“, so Christian Sailer, CEO der Weltbild D2C Group. „Wir wollen Familien mit Lesungen, Autorengesprächen und Mitmachaktionen ein schönes Erlebnis rund ums Kinderbuch bieten und die Freude an Geschichten und am Lesen fördern.“ Die ganze Welt der Kinderbuchverlage ist auf dem Festival vertreten.

Mit unterhaltsamen Events wie Lesungen, Autorengesprächen und Blicken hinter die Kulissen entdecken Kids und Eltern die Kinderbücher des Bücherherbstes für die Altersgruppe 0-11 Jahre. Für die einzelnen Veranstaltungen gibt es Altersempfehlungen, die im Programm ausgewiesen sind.

Kind in Einhornverkleidung schmökert am Tablet - Weltbild Kinderbuchfestival
Die Neuheiten des Bücherherbstes für Kinder gibt es beim Weltbild Kinderbuchfestival zu entdecken

Echte Stargäste bei den Live-Events

Zu den Stars des Festivals gehören: Katja Brandis und ihr Buch „Seawalkers“, Anna Ruhe mit ihrer „Duftapotheke“, Thomas Brezina und „Frida das Schwein“, eine „Schule für Tag und Nachtmagie“, ein Blick hinter die Kulissen von „Petterson und Findus“, der magische „Herr Wolke“ … und viele mehr.

Kreative Zusatzangebote

Dazu kommen Fragerunden mit Autoren, Mal- und Bastelstunden – von Origami bis zu Weihnachtsbaumanhängern – und jede Menge kostenlose Downloads für kreative Kids und ihre Eltern sowie ein Gewinnspiel mit Preisen der Verlage. In großen digitalen Bücherregalen können Eltern, Kinder und alle Fans zudem nochmals durch die Kinderbuchwelten stöbern.

Das komplette Programm gibt es hier zum Download

Es gibt an allen drei Tagen Live-Events und zahlreiche Angebote in der Mediathek, auf die man auch länger zugreifen kann. Weltbild und tausendkind, der zur Gruppe gehörende Versender für Kinderprodukte und Spielsachen, zeigen mit dem Festival zum zweiten Mal ihre Kompetenz als Anbieter für Kinderbücher. Wer auf Social Media unterwegs ist, wird ebenfalls über das Event informiert. Das Kinderbuchfestival wird mit einer Kampagne auf Instagram (@weltbild_official) und Facebook (www.facebook.com/weltbild.de) begleitet.

Abbildung: Copyrightvermerk: Weltbild

 

Pressekontakt:

Eva Großkinsky
Unternehmenskommunikation
Weltbild GmbH & Co. KG
eva.grosskinsky@weltbild.com

 

 

Vormerken: Großes Kinderbuchfestival vom 5. bis 7. November 2021