Weltbild-Gewinnerin: Mit 25.000 Euro geht’s ans Meer

50-jährige aus Bayern zieht das große Los beim Buchhändler

Augsburg, 26. März 2019. Sie war einfach nur baff, als sie es erfuhr: Die langjährige Weltbild Kundin Petra S.* aus Bayern hat beim Jahresgewinnspiel  des Buch- und Medienhändlers Weltbild unter 650.000  Teilnehmern den Hauptpreis abgeräumt.

„Ich hätte nie gedacht, dass ausgerechnet ich das große Los ziehe und den Hauptgewinn ergattere“, strahlte die sympathische Mutter von zwei Kindern, als sie vergangene Woche zur Übergabe in eine bayerische Weltbild-Filiale kam. Dort empfing Christian Sailer, Vorsitzender der Weltbild Geschäftsführung, die glückliche Gewinnerin persönlich und überreichte ihr einen symbolischen Riesen-Scheck über 25.000 Euro. Die 50-Jährige konnte ihr Glück kaum fassen: „Ich freue mich riesig über den Gewinn. Was ich damit anfange? Ich habe große Lust auf eine Reise und zwar am liebsten ans Meer“.

Petra S. hatte sich am Weltbild Jahres-Gewinnspiel 2018 beteiligt. Sie wurde in der Endverlosung unter mehr als 650.000 Einsendungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kürzlich als Hauptgewinnerin ermittelt.

Der Scheck zum Urlaubsglück: Petra S. und Weltbild Geschäftsführer Christian Sailer bei der Gewinn-Übergabe.

 

 

 

 

Bildmaterial zum honorarfreien Abdruck mit Copyrightvermerk:

Foto: © Weltbild

 

 

*vollständiger Name bekannt, der Gewinner möchte nicht genannt werden

 

PRESSEKONTAKT und FOTO:

Ursula Kammerer
Unternehmenskommunikation
Weltbild GmbH & Co. KG, Augsburg
Tel. +49 821-7004-1600
ursula.kammerer@weltbild.com

Weltbild-Gewinnerin: Mit 25.000 Euro geht’s ans Meer
Tagged on: