Weltbild auf der Buchmesse – Autoren zu Gast bei Weltbild

Augsburg, 14. 10.2019 | Weltbild, einer der größten Buchhändler Deutschlands, zeigt seit vielen Jahren wieder Präsenz bei der weltweit wichtigsten Messe der Buchbranche – der Frankfurter Buchmesse. Weltbild wird mit einem eigenen Stand in der wichtigen Halle 3.0 C 95 vertreten sein.

„In Kern geht es in unserer Branche um Inhalte. Wir glauben an das Buch und die ungebrochene Leselust vieler Menschen – das ist das Signal, das wir aus Frankfurt senden. Weltbild präsentiert sich mit seinem Auftritt als wichtiger Partner der Verlage und als Schnittstelle zu den Millionen Leserinnen und Lesern“, so Weltbild CEO-Christian Sailer, der zu Buchmesse 2019 zuversichtlich auf die Zukunft des  Buchmarktes blickt. “Wir freuen uns deshalb sehr, wichtige Autoren bei uns am Stand zu begrüßen und ihren Fans näher zu bringen.

 

“Weltbild glaubt an das Buch” und präsentiert sich auf der Buchmesse 2019 – Christian Sailer, Geschäftsführer, Weltbild GmbH & Co. KG, Augsburg, Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Berichterstattung honorarfrei. Veröffentlichung nur mit Quellenangabe: ©  Bild: Uwe Nölke / team-uwe-noelke.de

Autoren zu Gast am Weltbild-Messestand Halle 3.0 C95

+++ Mittwoch, 16. Oktober 2019, 16.30 Uhr

Güldane Altekrüger,
Abnehmen mit Brot und Kuchen

 

+++ Freitag, 18. Oktober 2019, 16.00 Uhr

Rebecca Gablé,
Die Waringham Saga, Teil 6 Die Teufelskrone

 

+++ Sonntag, 19. Oktober 2019, 12.00 Uhr

Anastasia Zampounidis,

Für immer zuckerfrei

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt:

Eva Großkinsky
Unternehmenskommunikation
eva.grosskinsky@weltbild.com
Tel. 0821/7004 5555

Weltbild auf der Buchmesse – Autoren zu Gast bei Weltbild
Tagged on: