tolino media

Lesen und Hören in der digitalen Welt

tolino ist die sympathische deutsche Marke für digitales Lesen. Die tolino Allianz hat sich seit ihrem Markteintritt im März 2013 zu einer der führenden Marken für digitales Lesen  entwickelt und vereint einen Marktanteil von rund 40 Prozent beim Absatz von E-Books.  Ziel von tolino ist es, eine Lösung für die gesamte Buchbranche zu bieten und das offene tolino-Ökosystem allen Buchhandlungen zugänglich zu machen.

Digitalisierung als DNA

Als eines der ersten deutschen Unternehmen startete Weltbild bereits 2009 einen eBook-Shop und gehörte zu den Initiatoren der tolino Allianz. Heute zählt Weltbild mit mehr als drei Millionen eBooks zu den großen Anbietern auf dem deutschsprachigen Markt für digitale Bücher (GfK). Es bietet zudem weitere digitale Angebote wie ein eigenes WeBookAbo, digitale Hörbücher, ein Radio-Streaming-Angebot, Onlinekurse und die Weltbild Online-Videothek.

Weltbild ist ein Gesellschafter von tolino media (München), das Selfpublishing-Titel bündelt. Mit der tolino app können Kunden auf Ihrem Smartphone oder Tablet eBooks lesen und Hörbücher hören. tolino Nutzer können Inhalte innerhalb ihrer Familie über tolino Family Sharing mit bis zu 6 Mitgliedern teilen. Ziel ist es, die digitale Angebotspalette weiter mit zeitgemäßen Contentangeboten zu erweitern.

Auszeichnungen

Die tolino E-Book-Reader werden regelmäßig durch unabhängige Tests ausgezeichnet.

 

tolino