TV-Moderatorin Charlotte Würdig im Gespräch mit Weltbild: „Wir essen Chips ja nicht, weil sie leckerer sind“

Genuss ist essentiell für die Fitness”, so Charlotte Würdig im Gespräch mit dem Weltbild Magazin

Die Moderatorin über ihr erstes Fitness- und Lifestyle Buch „Löwinnen-Power“: „Fitness ist harte Arbeit. Da muss man sich eben mal durchkämpfen.“

Augsburg, 20. Februar 2019 | „Eine gesunde Portion Egoismus“  wie ihn eine Löwin hat, empfiehlt die TV-Moderatorin und Mutter von zwei Söhnen Charlotte Würdig allen „Working Moms“. Deswegen ist für sie der Sport am Morgen fester Tagesbestandteil und deswegen hat sie ihr erstes Buch „Löwinnen-Power“ genannt. „Eine Löwin behält die Kontrolle, sie ist ausgeglichen und meist entspannt“, so Charlotte Würdig jetzt im Gespräch mit dem „Weltbild Magazin“ über ihr Buch. Entweder beginne sie direkt nach dem Frühstück für ihre Kinder mit ihrem Fitnessprogramm oder noch ehe alle daheim aufwachen. Das Ergebnis: „So starte ich mit einem guten Gefühl in den Tag.“ Für den Erfolg muss man etwas tun. Die 40-Jährige formuliert es klar: „Fitness ist harte Arbeit und das kommt eben nicht von heute auf morgen und geht nicht nebenbei.“ So erklärt Würdig im Weltbild-Interview, 70 Tage dauere es, bis eine neue Gewohnheit Teil eines Lebensstils geworden ist: „Da muss man sich eben mal durchkämpfen.“

Genauso sei es mit der Ernährung: „ Absurderweise essen wir Schokolade und Chips ja nicht, weil sie leckerer sind, sondern weil es leichter ist, sie zu konsumieren. Packung auf und ab in den Mund.“  Charlotte Würdigs Trick: Sie sorgt mit selbst geschnibbelten Snacks vor, um der süßen Versuchung leichter zu widerstehen.

Würdigs 80/20 Prinzip beim Essen

Ganz auf Süßigkeiten verzichten mag die gebürtige Norwegerin aber trotzdem nicht: „Genuss ist essentiell für die Fitness“ – und mit Blick auf Ostern sagt sie sogar: „Ich halte es da nach dem 80/20 Prinzip. 80 Prozent gesundes und ausgewogenes Essen und 20 Prozent Schokohasen, Osterkränze und Co. Das ist für den Stoffwechsel und das eigene Seelenheil wichtig!“

Weltbild sprach mit der bekannten TV-Moderatorin und Ehefrau von Rapper Sido über ihr jüngst erschienenes Fitness- und Lifestyle-Buch „Löwinnen-Power“ (verfasst mit Johanna Zacherl). Darin beschreibt die Powerfrau, wie sie als „Working Mom“ in ihrem Lifestyle-Konzept Training, gesunde Ernährung, Beruf und Familie verbindet. Das komplette Interview lesen Sie unter Löwinnen Power

 

Kontakt

Eva Großkinsky

Weltbild GmbH & Co. KG
Leitung Unternehmenskommunikation
Werner-von-Siemens-Straße 1
86159 Augsburg
E-Mail: eva.grosskinsky@weltbild.com
Telefon: 0821 70045555
Mobile: 0176 10015055
Web-URL: http://www.weltbild.com

TV-Moderatorin Charlotte Würdig im Gespräch mit Weltbild: „Wir essen Chips ja nicht, weil sie leckerer sind“
Tagged on: