eCommerce

Weltibild im Gespräch mit Güldane Altekrüger: 18 Kilo weniger – mit Brot und Kuchen statt mit „Low Carb“

Autorin und Abnehmbäckerin Güldane Altekrüger im Interview mit Weltbild über ihren unerwarteten Bestseller „Abnehmen mit Brot & Kuchen“
Augsburg, 8.2.2019 | Mit Kuchen zur Traumfigur? „Abnehmen mit Brot und Kuchen – das ist kein Widerspruch“, sagt die Hamburger Überraschungs-Bestsellerautorin Güldane Altekrüger im Interview mit Weltbild. Während die meisten Abnehmwilligen auf Low Carb – also kohlenhydratarme Ernährung –

Weltbild.at gehört zu den Besten der Besten

Augsburg/Salzburg. Juli 2017 Weltbild.at ist Gewinner des Trustmark Austria Awards 2017 in der Kategorie “Best Customer Experience”, weil sich die „Kundenliebe u.a. in umfassenden Produktbeschreibungen und einem freundlichen Shopdesign widerspiegelt“, so die Fachjury. Die Trustmark Austria Awards zeichnen in Österreich tätige Handelsunternehmen aller Größen für den Einsatz herausragender, innovativer eCommerce-Lösungen in drei Kategorien aus.

Zwei starke Marken: Ravensburger-Shop auf Weltbild.de gestartet

Augsburg/Ravensburg, 24. April 2017 | Der Online-Marktplatz von Weltbild wächst: Weltbild bindet das Sortiment des Ravensburger Buchverlags sowie des Spieleverlags in seinem Onlineshop als Shop-in-Shop-Angebot ein.
Zwei starke Marken, die sich gut ergänzen: Weltbild, die bekannte Buchhandelsmarke, und Ravensburger, der führende Kinder- und Jugendbuchverlag Deutschlands, starten eine strategische Kooperation. Ab sofort ist Ravensburger mit seinen erfolgreichen Marken wie tiptoi®,

Weltbild kooperiert mit Weinvorteil.de: Guter Tropfen zum guten Buch

Prämierte Spitzenweine können Kunden ab sofort online bei Weltbild bestellen
Augsburg, 19. September 2016 Weltbild.de, Deutschlands zweitgrößter Onlinebuchhändler, startet eine Zusammenarbeit mit Weinvorteil.de, einem der Top 10-Onlineportale für Wein in Deutschland. “Ein guter Wein ist die perfekte Ergänzung zum Buch”, so Weltbild Geschäftsführer Sikko Böhm zum Start der Kooperation. “Weinvorteil.de ist ein kompetenter und sympathischer Anbieter.

neuhandeln.de – Weltbild: „Attraktives Filialnetz wichtig für Neuausrichtung“

Der Multichannel-Händler Weltbild investiert wieder in den stationären Einzelhandel. Ziel ist, die Zahl der stationären Geschäfte in Deutschland, Österreich und der Schweiz von derzeit 140 Filialen auf 200 Standorte zu erhöhen.
weiterlesen unter: “Attraktives Filialnetz wichtig für Neuausrichtung” in neuhandeln.de vom 18. März 2016

B4B Schwaben: “Weltbild nutzt Wachstumschancen auf dem digitalen Markt”

“Weltbild setzt seinen Digitalisierungskurs fort: Der Auftritt der Marke KIDOH wurde optimiert, zudem ging das Unternehmen vielversprechende Kooperationen mit gleich zwei neuen Partnern ein. Auf diese Weise will Weltbild sein Wachstumspotential im digitalen Bereich ausbauen.
Bereits Anfang 2015 kündigte Weltbild an, das Online-Geschäft stärker ausbauen zu wollen. Erste Erfolge dieser Strategie können bereits gefeiert werden – unter anderem mit zwei neuen Partnern an der Seite des Unternehmens mit Sitz in Augsburg……”

Freizeit zwischen Büchern: Weltbild.de integriert Angebote von Regiondo.de

Gemeinsam mit Regiondo bietet Weltbild.de im Zuge seiner Digitalisierungsstrategie künftig die Online-Buchung von Freizeitaktivitäten, Events und Kursen in ganz Deutschland an
Augsburg/München, 25. Janaur 2016 – Freizeitparks, Kochschulen, Yogakurse, Segway-Fahrten – all das können Weltbild-Kunden ab sofort erstmals direkt auf Weltbild.de buchen: Der Buch- und Medienhändler hat im Zuge seiner Digitalisierungsstrategie eine Kooperation mit Regiondo,

Schweizer Buchhandel: Interview mit Rita Graf

Quelle: Schweizer Buchhandel, Newsletter 01/2016
Interview mit Rita Graf zur Situation Weltbild Schweiz
Rita Graf, Geschäftsführerin Weltbild Schweiz, gibt Auskunft über die Lage ihres Unternehmens.
Welche Veränderungen gab es im letzten Jahr in der Schweiz?
Im deutschen Mutterhaus sind die angesprochenen Punkte noch immer “Altlasten” aus der Insolvenz, die 2015 angegangen wurden. Die Restrukturierung dort ist auf Kurs: In vielen Bereichen sind grosse Investitionen erfolgt,

Augsburger Allgemeine: Das haben die Geschäftsführer mit Weltbild vor – Interview

Das haben die Geschäftsführer mit Weltbild vor – Interview Augsburger Allgemeine Zeitung
Nach der Insolvenz bei Weltbild und vielen Entlassungen schalten die Geschäftsführer Sikko Böhm und Patrick Hofmann auf Wachstum. Doch der alten Logistik droht das Aus. (Von Michael Kerler, Augsburger Allgemeine Zeitung, 05.11.2015)
Herr Böhm, Herr Hofmann,