Social Media-Kampagne #Good-Night-Stories: tolino lässt Gutenachtgeschichten erzählen

14. April 2015. Charmante Vorleser und fesselnde Gutenachtgeschichten – beides bringt der eReading-Experte tolino in seiner aktuellen Social Media-Kampagne zusammen. Ende März gestartet, läuft die tolino Aktion unter dem Hashtag #GoodNightStories noch bis zum 8. Mai 2016. Mit der Kampagne zielt tolino darauf ab, sich einmal wieder bewusst eine Auszeit zu gönnen und die Tradition der Gutenachtgeschichte neu für sich zu entdecken.

In Anlehnung an den Trend #hotguysreading lesen zwei gutaussehende Schauspieler der überwiegend weiblichen Zielgruppe in phantasievollen Sets Geschichten auf dem tolino vor.

tolino gns 2

tolino ruft somit auf humorvolle Art und Weise dazu auf, den digitalen Stress hinter sich zu lassen und sich wieder in Geschichten zu verlieren. Das Phänomen #hotdudesreading kursiert seit einiger Zeit im Social Network Instagram und sorgt vor allem bei weiblichen Nutzern für Begeisterung. Die mit dem Hashtag versehenen Bilder zeigen attraktive junge Männer, die ein Buch lesen. Lesen macht eben sexy.

tolino gns1Die Social Media-Aktion wurde von der Marketingabteilung von tolino in Zusammenarbeit mit dem Freien Creative Team Markus Wentlandt & Jan Lohse entwickelt. Zum Start der Kampagne hat tolino über die Microsite http://mytolino.de/goodnightstories/ das erste Video veröffentlicht, in dem ein mit einem bequemen Schlafanzug bekleidetes Männermodel mit sonorer Stimme eine von dem bekannten Poetry-Slammer Jan Philipp Zymny verfasste Gutenachtgeschichte vorträgt. Eine weitere Geschichte stammt aus der Feder des Spoken-Word-Künstlers Patrick Salmen und wurde, mit einem weiteren, attraktiven Vorleser, wenig später veröffentlicht.

Die Videos dienen als Aufruf und Inspiration für die Community, eine eigene Gutenachtgeschichte über Facebook, Twitter oder Instagram unter dem Hashtag #GoodNightStories einzureichen. Ob in Textform, als Bild oder als Video: In welcher Form die Geschichte eingereicht wird, obliegt dabei den Teilnehmern. Unter dem Hashtag können die User außerdem Freunde nominieren, die ihren Favoriten vortragen sollen. Zu gewinnen gibt es 40 „Good-Night-Boxen“, die u. a. einen Städtetrip von mydays sowie den neusten eReader von tolino enthalten, den tolino vision 3 HD. Ganz bewusst sind der Kreativität der Teilnehmer keine Grenzen gesetzt. Egal ob selbstverfasst, rezitiert oder schauspielerisch dargestellt – jeder Teilnehmer darf frei wählen auf welche Weise er seine Geschichte teilt. Alle eingereichten Beiträge sind auf der Kampagnenseite unter mytolino.de zu finden. Im Rahmen der Kampagne können User darüber hinaus drei Gute-Nacht-Grußvideos verschicken und andere dazu inspirieren eine Auszeit zu nehmen. Begleitet wird die Kampagne auf den Social Media-Plattformen der tolino Partner.

Für die Produktion der Videos haben tolino und das Freie Creative Team Markus Wentlandt & Jan Lohse mit der Werbefilmproduktionsfirma Who’s Mc Queen Picture kooperiert. Die Kampagnenmotive wurden in Zusammenarbeit mit ben and martin Photographers entwickelt.

Copyright: tolino

Für weitere Informationen zu den tolino Good-Night-Stories und die dazugehörigen Videos:  Good night stories

 

Über tolino:
tolino – das ist eReading made in Germany. Hinter der Marke tolino steht der Zusammenschluss der führenden deutschen Buchhändler Thalia, Weltbild und Hugendubel, Mayersche Buchhandlung und Osiander, sowie Libri, eBook.de und der Deutschen Telekom als Technologie- und Innovationspartner. Die tolino-Allianz hat sich seit dem Markteintritt im März 2013 erfolgreich als eine der führenden Marken für digitales Lesen im deutschsprachigen Raum etabliert. tolino ist international neben Österreich und der Schweiz auch in Belgien, Italien und den Niederlanden verfügbar.

Alle tolino Lesegeräte und Tablets zeichnen sich durch ein offenes Ökosystem mit integrierter tolino Cloud aus, dass die Kunden beim Kauf von eBooks nicht an einen Buchhändler bindet. Neben einem der größten deutschsprachigen eBook-Sortimente bieten die tolino-Partner ihren Kunden umfassende Beratung und Service – online sowie in den Buchhandlungen vor Ort. tolino bietet seit dem Frühjahr 2015 ein attraktives eigenes tolino Selfpublishing-Angebot.

 

Pressekontakt für tolino/Weltbild:

Eva Großkinsky
Unternehmenskommunikation
eva.grosskinsky@weltbild.comTel. 0821 7004 55 55

 

Social Media-Kampagne #Good-Night-Stories: tolino lässt Gutenachtgeschichten erzählen
Tagged on: