Selfpublishing in Print: Tolino Media bringt Vielfalt des Selfpublishing

strong>• Zehn selbstverlegte Titel kommen als gedruckte Bücher in Buchhandlungen von Thalia, Hugendubel, Weltbild und Osiander
• Jördis Schulz, Director tolino Publishing bei tolino media: „Top-Titel können und werden noch breitere Leserschaft erreichen“

München, 1. Oktober 2015 – Starke Selfpublishing-Titel gehören für tolino media nicht nur als eBooks in die Sortimente von Online-Shops, sondern auch als gedruckte Bücher in den stationären Buchhandel. Gemeinsam mit den Buchhändlern der tolino Allianz hat das tolino media Team zehn Titel ausgewählt, die ab 15.11. mit einer Sonderpräsentation in den Filialen von Thalia, Hugendubel, Weltbild und Osiander unter dem Label tolino books verkauft werden.

titelpräsentationFrankfurter Buchmesse präsentiert. Am Samstag, den 17.10. von 11 Uhr bis 12 Uhr sind nahezu alle Autoren am tolino media Stand in der Halle 3.0, Stand J35 anzutreffen.

Über tolino media
tolino media ist der zentrale Content-Partner in der tolino-Kooperation der führenden Buch- und Medienhandelsunternehmen Weltbild, Hugendubel, Der Club Bertelsmann, Libri, eBook.de und Thalia sowie der Deutschen Telekom als Technologiepartner. Mit attraktiven Lesegeräten und einem umfangreichen Content-Katalog werden Kunden für das tolino-Ökosystem gewonnen. tolino media zählt schon heute zu den größten B-2-B-Vertriebsplattformen für digitalen Lesestoff und baut sein Produktangebot stetig aus. Die neue Self-Publishing Plattform ist ein weiterer Meilenstein bei dieser Entwicklung.

Pressekontakt:
Matthias Wulff, Bertelsmann
05241-80-42403
matthias.wulff@bertelsmann.de

Selfpublishing in Print: Tolino Media bringt Vielfalt des Selfpublishing
Tagged on: