Neues Streaming-Angebot von Weltbild: „Weltbild Radio“

„Weltbild Radio“ mit Gratis-Musik für stundenlangen
Musikgenuss gestartet

Augsburg, 4. Februar 2019 |Weltbild schlägt neue Töne an. Der Buch- und Medienhändler hat das kostenlose Streamingangebot „Weltbild Radio“ an den Start gebracht. Weltbild bietet damit Hörern die Möglichkeit, unter www.weltbild.de/radio kostenlos ihre Musik digital zu hören, beispielsweise über das Smartphone, den PC oder Internetradio. Zum Gratis-Angebot gehören zum Start fünf Kanäle, zwischen denen die Hörer wählen können:  „Live Radio“ mit einem bunten Mix aus allen Genres, „Schlager“, „Hit Legenden“, „Heimat“ und „Hitparade“.

„Wir schnüren für die Hörer ein attraktives Gratis-Musikstreaming-Angebot und bieten kostenlos Musik in guter Audioqualität für den stundenlangen Musikgenuss”, so Weltbild CEO Christian Sailer. Musikfans finden Schlager, Pop, Rock, Heimat und vieles mehr. Weltbild bietet dieses Angebot unter dem Slogan „Ihre Lieblingsmusik gratis hören“ dauerhaft an. „Wir werden das Kostenlosangebot weiter ausbauen und dabei auf die Wünsche unserer Kunden hören. Außerdem entwickeln wir ein zusätzliches Premiumangebot in HD-Qualität“, sagt Sailer.

Das Unternehmen sieht mit dem neuen Gratisangebot großes Potenzial und einen wichtigen Mehrwert, der höhere Kundenzufriedenheit und -bindung bringt, aber auch neue Kunden lockt. Zum Start wird das Angebot im Katalog, auf der Website Weltbild.de, per Newsletter und Social Media beworben. „Wir  erleben einen Boom bei digitalen Radioangeboten“, so Sailer. „Mit unserem Weltbild Radio zeigen wir in diesem Bereich Flagge.“ Es ist Teil der Digitalisierungsstrategie. Weltbild ist als Anbieter von CDs und DVDs seit Jahrzehnten etabliert und bietet bereits ein umfassendes Downloadangebot für Software & Games. Radiohören zählt mit 3 Stunden und 12 Minuten im Tagesverlauf von morgens bis in die frühen Abendstunden zu den meistgenutzten Medien, hat die VAUNET-Mediennutzungsanalyse* aus verschiedenen Studien analysiert. Laut Branchenverband Bitkom nutzt mittlerweile bereits die Hälfte der Internetnutzer Musikstreaming-Dienste.

*Quelle: finanznachrichten.de/nachrichten-2019-01/45770402-mediennutzung-2018-deutsche-nutzen-erstmals-ueber-9-stunden-taeglich-audiovisuelle-medien-ueber-5-stunden-bewegtbild-und-rund-4-stunden-radio-und-au-007

 

KONTAKT:

Eva Großkinsky
Weltbild GmbH & Co. KG
Leitung Unternehmenskommunikation
Werner-von-Siemens-Straße 1
86159 Augsburg
E-Mail: eva.grosskinsky@weltbild.com
Telefon: 0821 70045555
Mobile: 0176 10015055

 

Neues Streaming-Angebot von Weltbild: „Weltbild Radio“
Tagged on: