Jokers holt „Bokrea“ nach Deutschland

Jokers holt „Bokrea“ nach Deutschland

Innovatives Buchmarketing im MA-Bereich: „Bokrea“, das schwedische Fest der günstigen Bücher, startet bei Jokers am 1. Februar

Augsburg, 1. Feb. 2022 /Bokrea heißt in Schweden das jährliche Fest der günstigen Bücher. Traditionell vergünstigen jedes Jahr im Februar die schwedischen Buchhändler und Verlage ihre Bücher, um bei einem besonderen Bücher-Abverkauf (schwedisch „Bok“ für Buch, „Rea“ für Verkauf) Platz für die Neuheiten des Jahres zu schaffen. Dabei werden alte und neue Bücher verbilligt und eigene Sonderausgaben zu diesem Anlass herausgebracht.

Christian Sailer, CEO der Weltbild D2C Group und Jokers Geschäftsführer: „Eigentlich genau so, wie wir das bei Jokers immer tun: Deshalb feiern wir diesmal mit, und senken nochmal die Preise unserer Bücher. Jokers will sich mit der Aktion als innovativer Online-Versandhändler mit guten Plänen für den MA-Buchhandel präsentieren.“ (Hinweis: Diese Bücher unterliegen nicht mehr der Preisbindung.)

Jokers.de feiert Bokrea vom 1. bis 6. Februar 2022

Jokers holt Bokrea nach Deutschland. Das besondere Geschäftsmodell des modernen Antiquariats ermöglicht dem Online-Buchhändler das Festival auch im Preisbindungsland Deutschland gebührend zu begehen. Jokers bietet tausende Titel, die als Reste oder Mängelexemplare bis zu 80 Prozent im Vergleich zum früheren gebundenen Ladenpreis günstiger sind.

Jokers startet Bokrea-Aktion nach schwedischem Vorbild
Bei der Mischung aus PR-Kampagne und Literaturfestival wird in Schweden mit teils stark reduzierten Preisen der Buchverkauf angekurbelt: jetzt holt Jokers Bokrea nach Deutschland

Zu „Bokrea“ vergünstigt Jokers nochmal einen Gutteil seines Angebots und kann unter www.jokers.de/bokrea Bücher ab 1,99 € und Preisersparnisse bis zu 90 Prozent mit seinen Kunden und Buchliebhabern feiern. Dabei sein kann man nur online auf www.jokers.de. Und wie immer gilt: Reste sind schnell vergriffen – schnell sein lohnt sich daher!

Bokrea begeistert seit Jahren in Schweden alle, die Bücher lieben. Es ist ein fester Termin in den Kalendern der Buchbranche, wie denen der Kund*innen gleichermaßen. Nach dem Erfolg der skandinavischen Trends in der kalten Jahreszeit (z.B Hygge, Lagom usw.) ist endlich „Bokrea“ an der wohlverdienten Reihe.

Über Jokers

Jokers, günstige Bücher – das ganze Jahr im Internet

1999 als Katalogversand gestartet ist Jokers heute ein erfolgreicher Anbieter für preiswertes Lesevergnügen und spezialisiert auf modernes Antiquariat. Darunter fallen Restauflagen, Sonderausgaben, Remittenden mit Mängeln und Raritäten, die häufig im regulären Buchhandel nicht mehr erhältlich sind. Jokers ist einer der Marktführer in dieser Branchensparte des Buchhandels.

Der Buchhändler Jokers ist als Versender die erste Adresse für anspruchsvolle Vielleser. Angeboten werden viele Bücher, die als vergriffen gelten, Titel, die in nur kleinen Auflagen gedruckt wurden und nie in einer Buchhandlung zu finden waren und eine breite Palette hochwertiger Literatur. Dazu kommen spezielle Angebote wie Hörbücher, Musik CDs, Spiele und Schönes und Nützliches für alle die Bücher lieben.

Von Bücherfreund*innen für Bücherfreund*innen

Vom Kinderbuch über Philosophie und Geschichte bis zur Belletristik, vom wissenschaftlichen Standardwerk bis zum wertvollen Kunstband – Jokers deckt die volle Bandbreite des Buchspektrums ab. Natürlich zum Jokers-Preis.

Jokers – wo kluge Leute Bücher kaufen

www.jokers.de

www.jokers.de/bokrea

 

Kontakt:

Eva Großkinsky
Leitung Unternehmenskommunikation
Weltbild GmbH & Co KG
Tel. 0821 7004 5555
mailto:eva.grosskinsky@weltbild.com

 

Über die Weltbild D2C Group

Die Weltbild D2C Group (> 500 Mio. € Umsatz in 2020) mit ihren Marken Weltbild, Jokers, bücher.de, teNeues, tausendkind, Gärtner Pötschke und Orbisana ist eine der führenden Direct-to-Consumer (D2C) Plattformen im deutschsprachigen Raum. Die Marke Weltbild fungiert dabei als Multikanal-Anbieter (Katalog, Online, stationäre Geschäfte und Social Media) und ermöglicht Shop-in-shop-Strategien für eigene Marken sowie Marken von Kooperationspartnern. Mit seiner Ratgeberfunktion kreiert Weltbild für seine Kunden kuratierte Themenwelten, welche Verlagsprodukte und ausgewähltes Non-Media-Sortiment verbinden. Der Online-Shop von Weltbild wurde von Deutschlandtest und Focus mit dem Siegel “Top Onlineshop 2021” für die Kundenzufriedenheit ausgezeichnet. Darüber hinaus erhielt Weltbild das Siegel “Gewählt zum Kundenservice des Jahres 2022” in der Kategorie Versandhandel. Die Weltbild D2C Group plant im Rahmen ihrer Buy & Build Strategie weitere Zukäufe sowohl im Media- als auch im Non-Media-Bereich.

 

Jokers holt „Bokrea“ nach Deutschland