Charity: Weltbild mit großem Herz für Kinder

Familienbuchhändler überreicht 2070-mal „Der kleine Drache Kokosnuss“ –Leseset für die Kinder der SOS-Kinderdorf Einrichtungen

Augsburg, 11. Dezember 2018. |Eine kleine Überraschung und Lesefreude vor Weihnachten bescherte Weltbild den SOS-Kinderdorf Einrichtungen in Deutschland. „Über die lustigen und liebevollen Lesesets freuen wir uns riesig, sie sind ein schönes Geschenk an unsere kleinen Bewohner“, sagt Silvana Hager vom Freunde- und Patenteam des SOS-Kinderdorf e.V. in München. Über 2000 Exemplare der Pixi-Lesesets „Der kleine Drache Kokosnuss“ mit je acht Büchlein und Geschichten zum Beispiel über die Hexe Rubina, das Höhlenungeheuer oder den Wal Kasimir im Wert von über 15.000 Euro übergab Weltbild an die bundesweit vertretenen Häuser des SOS-Kinderdorf e.V., der in München seinen Sitz hat.

Weltbild CEO Christian Sailer: „Gerade vor Weihnachten ist es besonders schön, wenn Kinderaugen leuchten und wir freuen uns, die Büchlein mit dem kleinen Drachen Kokosnuss zu überreichen.“ Aufgeklebt auf einem festen „Drache Kokosnuss“-Poster, das separat aufgehängt werden kann, bekommen die Kinder jeweils 4 fantasievolle Abenteuer und 4 Geschichten rund um den beliebten Drachen Kokosnuss.  „Wir wollen über die Freude an Geschichten eine Beziehung zum Lesen und zum Buch schaffen. Lesen ist das zentrale Element für den Zugang zu Bildung und guten Entwicklungschancen“, so der Vorsitzende der Weltbild Geschäftsführung, „aber natürlich freuen wir uns vor allem, wenn die Kinder sich über die Kokosnuss-Abenteuer freuen.“

Mit rund 130 Filialen, weltbild.de, dem Weltbild Katalog und seinen Social Media Auftritten ist  Weltbild eines der größten Buchhandelsunternehmen im deutschsprachigen Raum. Weltbild versteht sich als Familienbuchhändler und setzt auf beste Auswahl zum besten Preis sowie eigene Ausgaben von Bestsellern.  Anlässlich 70 Jahren Verlagsgeschichte hat Weltbild im Jahr 2018 verschiedene Charity-Aktionen gestartet, unter anderem die Bilderbuchspende für den SOS-Kinderdorf e.V.

 

Der SOS-Kinderdorf e.V.:

SOS-Kinderdorf bietet Kindern in Not ein Zuhause und hilft dabei, die soziale Situation benachteiligter junger Menschen und Familien zu verbessern. In SOS-Kinderdörfern wachsen Kinder, deren leibliche Eltern sich aus verschiedenen Gründen nicht um sie kümmern können, in einem familiären Umfeld auf. Sie erhalten Schutz und Geborgenheit und damit das Rüstzeug für ein selbstbestimmtes Leben. Der SOS-Kinderdorfverein begleitet Mütter, Väter oder Familien und ihre Kinder von Anfang an in Mütter- und Familienzentren. Er bietet Frühförderung in seinen Kinder- und Begegnungseinrichtungen. Jugendlichen steht er zur Seite mit offenen Angeboten, bietet ihnen aber auch ein Zuhause in Jugendwohngemeinschaften sowie Perspektiven in Berufsbildenden Einrichtungen. Ebenso gehören zum SOS-Kinderdorf e.V. die Dorfgemeinschaften für Menschen mit geistigen und seelischen Beeinträchtigungen. In Deutschland helfen in 38 Einrichtungen insgesamt über 3.900 Mitarbeiter. Der Verein erreicht und unterstützt mit seinen Angeboten rund 100.000 Kinder, Jugendliche und Familien in erschwerten Lebenslagen. Darüber hinaus finanziert der deutsche SOS-Kinderdorfverein 122 SOS-Einrichtungen in 37 Ländern weltweit.

Mehr Informationen unter www.sos-kinderdorf.de

 

Die Pressemitteilung finden Sie auch unter

http://www.pr-newscenter.com/public/mnr/index/2608726

https://www.weltbild.com/presse/aktuelle-meldungen/

 

Charity: Weltbild mit großem Herz für Kinder
Tagged on: