Weltbild

Logo Weltbild

Die Marke Weltbild genießt das Vertrauen von Millionen Verbrauchern. Sie ist das Flaggschiff des Unternehmens und zählt zu den großen Einzelhandelsmarken. Angebotsvielfalt aus der ganzen Welt der Medien, dafür steht Weltbild in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Hell, trendig, familienfreundlich - die Weltbild Filialen

Vorteil Multichannel: Ob per Katalog, Internetshop, Smartphone oder in einem der Weltbild Läden, die Kunden können den Einkaufsweg wählen, der ihnen gerade am besten entspricht. Mit dieser Präsenz in allen Vertriebskanälen genießt Weltbild eine singuläre Stellung im Buch- und Medienhandel.

Familienorientiert, preisgünstig und immer aktuell ist das Programm im Weltbild Katalog. Millionen Kunden erhalten den Katalog im Magazinformat monatlich. Er präsentiert eine aktuelle Auswahl an Büchern, Musik, Filmen, Geschenketrends und Artikeln für Hobby und Freizeit.

Vom reinen Vertriebskanal hat sich die Rolle des Kataloges zum zentralen Impulsgeber für alle Kanäle, also auch Filialen und Internet, verändert.

Wachstumsmotor Internet und Mobile Commerce

Frühzeitig hat Weltbild das Onlinegeschäft auf- und ausgebaut und liegt mit einem Umsatzanteil von derzeit 40 Prozent deutlich über dem Branchenschnitt im Buchmarkt. Weltbild.de ist die Nummer 2 im Onlinebuchhandel und zählt mit eBay und Amazon zu den Top 3 im deutschen Onlinehandel (GFK Online Shopping Survey 2012).

Weltbild setzt auf den weiteren Ausbau den Multichannelhandels und die noch bessere Verbindung zwischen den Vertriebskanälen. Das Unternehmen profitiert von einer höheren Kundenbindung dadurch, dass es überall und zu jederzeit für den Kunden erreichbar ist. Insbesondere auch im Bereich des Mobile Commerce, der als "Missing Link" optimale Möglichkeiten in der Verbindung von Online- und Offlinevertrieb bietet, investiert Weltbild. Schon heute kommt jeder 10. Besucher über ein Smartphone zu Weltbild.de.

Weltbild.de Internetshop

Weltbild.de bietet seinen Kunden ein multimediales Einkaufserlebnis: die ganze Fülle des Angebots, günstige Preise und einen schnellen Service. Die Kunden können aus rund 20 Millionen Büchern, DVDs, CDs, Spielwaren und Geschenkartikeln sowie Downloads wählen.

Persönliche Empfehlungen, Autoren-Interviews, multimediale Trailer, Hör- und Leseproben sowie eine Volltextsuche helfen, eine informierte Kaufentscheidung zu treffen. Weltbild-Kunden können in über 250.000 Büchern online lesen. Auf dem Weltbild-Marktplatz können 15 Millionen gebrauchte Bücher, CDs und Filme ge- und verkauft werden.

Alle Internetbestellungen ab 10 Euro mit Buch oder eBook liefert Weltbild ohne Versandkosten aus. Auf Wunsch sendet Weltbild die Bestellung überdies portofrei in die nächste Filiale, wo sie bequem abgeholt werden kann.

Zukunfsmarkt eBook: tolino als die offene Alternative im deutschen Buchmarkt

Als eines der ersten deutschen Unternehmen hat Weltbild einen eigenen eBook-Shop aufgebaut und sich als Anbieter preisgünstiger eBook-Lesegeräte positioniert. Heute zählt das Unternehmen zu den führenden Anbietern auf dem deutschsprachigen Markt.Der Handel mit digitalen Büchern soll neben dem stationären Geschäft und dem Internethanel zu einer tragenden Säule ausgebaut werden.

In der tolino-Initiative bündeln die führenden deutschen Buchhändler Weltbild, Hugendubel, Thalia sowie Club Bertelsmann und die Deutsche Telekom seit März 2013 ihre Kompetenzen aus Technologie und Handel im Hinblick auf das digitale Lesen. tolino ist die sympathische deutsche Marke, die künftig als Synonym für digitales Lesen, schnelle Verfügbarkeit und einfachste Handhabung steht.

Die tolino-Welt mit dem offenen System lässt den Lesern vollkommene Entscheidungsfreiheit, wo Sie Ihre eBooks und digitalen Publikationen erwerben möchten. Im Zentrum der Marke stehen die Nähe zum Menschen, die Einfachheit des eReading sowie die Beratungskompetenz der Buchhändler vor Ort. So kann der Kunde einfach in eine Filiale gehen, sich informieren und beraten lassen oder den tolino shine ausprobieren. Die tolino-Partner bieten über eine Million eBooks in ihren Shops an, die die Kunden ganz leicht über WLAN zuhause oder unterwegs kostenlos an über 12.000 Telekom-Hotspots herunterladen können. Zum Weihnachtsgeschäft 2013 präsentiert sich tolino als Gerätefamilie: Zum eReader tolino shine, dem Preisleistungssieger der Stiftung Warentest (6/2013), kommen zwei tolino tabs.

tolino bezieht die eBooks vom Großhändler Pubbles(www.pubbles.de), an dem Weltbild und Hugendubel über die DBH seit Jahresbeginn 2012 mit 50 Prozent beteiligt sind. Der andere Gesellschafter ist Bertelsmann.

Weltbild vor Ort: Dichtes Filialnetz

Ob in bester Innenstadtlage oder in Shopping-Centern: Die Weltbild Buchhandlungen zählen mit rund 300 Filialen zu den größten Filialketten in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Das Weltbild Filialkonzept setzt auf aktuelle Highlights und gefragte Buchtitel. Vom Bestseller über die die Top-Taschenbücher und Ratgeber für Hobby und Freizeit bis zum Kinderbuch finden die Kunden hier eine große Auswahl an aktuellen Titeln zu günstigen Preisen. Eine Vielzahl trendiger Geschenke und praktischer und schöner Helfer für Haus und Garten, Musik und DVD-Highlights runden das Sortiment ab.

Alle lieferbaren Bücher, CDs und DVDs können bestellt und portofrei in der Wunschfiliale abgeholt werden.

zum Inhaltsverzeichnis dieser SeiteSeite druckenzum Inhaltsverzeichnis dieser Seite

Katalog bestellen

Zu unseren Shops

Zu unseren Filialen

Finden Sie die Filialen in Ihrer Nähe:

Newsletter bestellen

Suche: