tolino epos: Eine neue Dimension des Lesevergnügens

Eine Medieninformation der tolino Allianz

Augsburg, Hagen, Hamburg, München, 11. Oktober 2017.

tolino epos: Eine neue Dimension des Lesevergnügens

tolino präsentiert auf der Frankfurter Buchmesse einen neuen eReader mit mehr Raum für Geschichten: 7,8 Zoll-Display bietet maximales Lesevergnügen.

Zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse, dem weltgrößten Event der Buchbranche, präsentieren die tolino-Allianz-Partner Thalia, Weltbild und Hugendubel ihren neuen eReader tolino epos. Das Gerät kommt besonders Lesern entgegen, die die Vorteile des digitalen Lesens zu schätzen wissen und für ihr persönliches Leseerlebnis einen hohen Qualitätsanspruch an ein Lesegerät haben. Der neue tolino epos zeigt deswegen echte Größe. Er bietet 69 Prozent mehr Lesefläche als die gängigen 6 Zoll eReader. Zusätzlich wartet er mit den Komfort-Features seines Vorgängers tolino vision 4 HD auf. Damit bietet das High-End-Gerät ein sehr hohes eReading-Niveau. Der tolino epos erscheint Ende Oktober und ist ab sofort bei allen tolino Partnern vorbestellbar.

2017 ist tolino erstmals mit einem Stand auf der Frankfurter Buchmesse vertreten. Messebesucher können das neue Gerät bereits vor Verkaufsstart am tolino Messestand in Halle 3.0 H4 ansehen und ausprobieren.

 

Zeigt wahre Größe: maximales Lesevergnügen auf 7,8 Zoll Display

Der tolino epos ist maßgeschneidert für echte Vielleser. Mit dem größeren Format (140 x 209 x 8,2 mm) und einem 7,8 Zoll-Display zeigt der tolino epos echte Größe. Auch bei größeren Schriftgrößen kann jetzt deutlich mehr Text auf dem Bildschirm dargestellt werden, sodass sich die Häufigkeit des Umblätterns reduziert.

Dank des hochauflösenden E Ink Carta™ HD Displays wird das Lesen auf dem tolino epos zudem für Leser von Graphic Novels und großformatiger Fachliteratur attraktiver. Die Auflösung von 300 ppi auf 1872 x 1404 Pixel sorgt für ein gestochen scharfes Bild, das zusammen mit dem Kontrastreichtum des eReaders dem Lesen auf Papier gleichkommt. Dennoch bleibt der neue eReader leicht und handlich. Mit 260 g ist der tolino epos der perfekte Begleiter für Verbraucher mit hoher Lesefrequenz. Sie freuen sich zudem über frei verfügbaren Speicherplatz von rund 6 GB und damit Platz für bis zu 6.000 eBooks.

 

smartLight Innovation: Optimales Leselicht für jede Tageszeit

Die smartLight Innovation, die tolino 2016 mit dem tolino vision 4 HD eingeführt hat, bietet auch im neuen eReader tolino epos zu jeder Tages- und Nachtzeit das beste Leseerlebnis. Die Farbtemperatur des integrierten Leselichts passt sich automatisch an. Sie wechselt im Einklang mit dem natürlichen Tageslicht von kaltweißem Licht am Morgen zu warmweißen Licht am Abend. Die speziellen warmweißen und kaltweißen Leuchtdioden erzeugen ein angenehmes und natürliches Licht.

 

Bewährte Features: Wasserschutz mit HZO und Zubehör

Optimalen Schutz vor Wasser garantiert die Nanoversiegelung durch HZO (30 Minuten bei 1 Meter Wassertiefe im Süßwasser). Für das Konzept der Einfachheit von tolino steht das „easy2connect“-USB-Kabel, das sich beidseitig einstecken lässt. Selbstverständlich bietet auch das neue Lesegerät das offene tolino-System. Es erlaubt, eBooks in allen gängigen Formaten sowie bei verschiedenen Buchhandlungen zu kaufen. Auch eBooks öffentlicher Leihbibliotheken wie der Onleihe lassen sich mit dem epos lesen.

 

 

Über tolino:

tolino – das ist eReading made in Germany. Hinter der Marke tolino steht der Zusammenschluss von führenden deutschen Buchhändlern Thalia, Weltbild, Hugendubel, Mayersche Buchhandlung, Osiander sowie Libri mit rund 1.500 angeschlossenen, unabhängigen Buchhandlungen in ganz Deutschland sowie Kobo als Technologie- und Innovationspartner. Die tolino Allianz hat sich seit dem Markteintritt im März 2013 erfolgreich als eine der führenden Marken für digitales Lesen im deutschsprachigen Raum etabliert. tolino ist international neben Österreich und der Schweiz auch in Belgien, Italien und den Niederlanden verfügbar. Alle tolino Geräte zeichnen sich durch ein offenes Ökosystem mit integrierter tolino Cloud aus, das die Kunden beim Kauf von eBooks nicht an einen Buchhändler bindet. Neben einem der größten deutschsprachigen eBook-Sortimente bieten die tolino Partner ihren Kunden umfassende Beratung und Service – online sowie in den Buchhandlungen vor Ort. tolino bietet seit dem Frühjahr 2015 auch ein attraktives eigenes Selfpublishing-Angebot.

Die digitale Pressemappe erhalten Sie hier:

http://dl.faktor3server.de/fur/tolino/tolino_pressemappe.zip

Weitere Informationen sind zu finden unter www.mytolino.de

 

Pressekontakt:

Weltbild

Eva Großkinsky

Tel.: 0821 7004 – 5555

E-Mail: eva.grosskinsky@weltbild.com

 

Kontakt für Testgeräte:

Faktor 3 AG

Christina Klaschik

Tel.:  040 679446 – 6126
E-Mail: c.klaschik@faktor3.de

 

 

 

 

 

 

tolino epos: Eine neue Dimension des Lesevergnügens