Augsburg, 14. November 2011
Weltbild macht das Schenken leichter

- Wunschzettel-App auf Facebook gestartet
- Social-Commerce-Anwendung verknüpft Facebook-Seite mit Onlineshop

Schenken und beschenken lassen - der Weltbild-Wunschzettel auf Facebook

Wünsche erfüllen war noch nie so einfach! Pünktlich zur Weihnachts- und Geschenkezeit launcht Weltbild seine Wunschzettel-App auf Facebook. Diese ist eng mit dem über 3 Millionen Artikel umfassenden Onlineshop von Weltbild verknüpft. Schenken und beschenken lassen: Mit der App können Fans der Weltbild Facebook-Seite einen oder mehrere Wunschzettel anlegen und mit Produkten aus dem Shop www.weltbild.de bestücken. Teilt der Wünschende einen der virtuellen Wunschzettel mit allen oder ausgewählten Freunden auf Facebook, können sie die Bücher, DVDs oder Trendgeschenke im Onlineshop von Weltbild bestellen. Hierzu werden die Nutzer direkt zu den entsprechenden Artikeln auf www.weltbild.de geleitet. Der Versand erfolgt entweder zum Besteller oder direkt zum Wünschenden, bei Bestellungen mit mindestens einem Buch sogar portofrei.

Weltbild geht damit einen weiteren Schritt Richtung Social Commerce. Mit der Wunschzettel-App verbindet der Augsburger Buch- und Medienhändler seine Facebook-Seite mit dem Onlineshop. Kundenwünsche, Empfehlungen sowie die Möglichkeit, online einzukaufen, werden durch die App hürdefrei verknüpft. Aktuell hat Weltbild Deutschland auf Facebook über 34.000 Fans, denen das Unternehmen gefällt.

Die Wunschzettel-App ist über die Facebook-Seite von Weltbild Deutschland aufrufbar (facebook.com/weltbild - der Wunschzettel befindet sich in der linken Navigation). Die Anwendung bleibt auch über Weihnachten hinaus fester Bestandteil der Facebook-Seite und des Onlineshops von Weltbild.

WELTBILD ist mit einer gestützten Bekanntheit von rund 85 Prozent (GfK 2011) die bekannteste Buchmarke und marktführendes Unternehmen im Buchmarkt. Der Multichannel-Buchhändler steht für Aktualität und niedrige Preise. WELTBILD ist die Nr. 2 im Onlinebuchhandel (www.weltbild.de) und die Nr. 3 im deutschen Versandhandel. Mit mehr als 300 Filialen im deutschsprachigen Raum ist WELTBILD auch vor Ort flächendeckend vertreten. WELTBILD Kunden können im Internet und in jeder Filiale aus rund drei Millionen Büchern, Hörbüchern, DVDs, CDs, Spielwaren, Geschenkartikeln und Downloads wählen, sie haben Zugriff auf 130.000 eBooks. Alle Internetbestellungen mit Buch liefert WELTBILD versandkostenfrei.

Kontakt

Jürgen Pfeifle
Unternehmenskommunikation
Verlagsgruppe Weltbild GmbH, Augsburg
Telefon: +49 821 / 7004 - 5553
Fax: +49 821 / 7004 - 5558
E-Mail: juergen.pfeifle@weltbild.com

zum Inhaltsverzeichnis dieser SeiteSeite druckenzum Inhaltsverzeichnis dieser Seite

Download

Screenshot Wunschzettel-Startseite (JPG, 1,3 MB)

Download

Download

Screenshot Wunschzettel-Übersicht (JPG, 1,6 MB)

Download

RSS-Feed

Mit dem Presse-Feed werden Sie regelmäßig informiert. Geben Sie folgende URL in Ihren Newsreader ein: www.weltbild.com/presse_rss

Suche: