Lesen macht schlau: Buchgeschenke und Lese-Rallye bei Weltbild zum Welttag des Buches

Augsburg, 21. April 2016 .  Rund um den Welttag des Buches am 23. April 2017 veranstalten Weltbild Filialen in ganz Deutschland eine Lese-Rallye für Kinder. „Mit dieser Aktion wollen wir Kinder für das Buch begeistern, denn Lesen macht schlau und glücklich“, so Weltbild-Filialgeschäftsführer Patrick Hofmann. Kinder erfahren bei der Aktion allerhand über das Buch, warum es den Welttag des Buches überhaupt gibt, ob früher wirklich alle Bücher von Hand geschrieben wurden, wo Bücher eigentlich herkommen. Hauptattraktion ist dann eine Bücher-Rallye. Dabei beantworten die Kinder spannende Fragen rund um aktuelle Bücher und ihre Helden in der Filiale und müssen so ein Lösungswort finden. Alle Teilnehmer bekommen ein Buch geschenkt. Besonders geeignet ist die Aktion für Kinder der 4. und 5. Klasse.

 

Lese-Rallye zum Welttag des Buches
Lese-Rallye und Buchgeschenke für Kinder: Weltbild Filialen veranstalten rund um den Welttag des Buches kleine Lesefeste

Tausende Kinder in den Buchhandlungen

Zudem rechnen die Weltbild Filialen mit einem wahren Ansturm von Mädchen und Jungs rund um den Welttag, weil mehrere Tausend Kinder aus weit über 100 Schulklassen ihr kostenloses Welttagsbuch 2017 „Das geheimnisvolle Spukhaus“ in ihrer Wunschfiliale abholen.

Der „Welttag des Buches“ hat seinen Ursprung in einer katalanischen Tradition: Am Namenstag des Volksheiligen St. Georg werden Bücher und Rosen verschenkt. Der 23. April ist aber auch der Todestag von William Shakespeare und Miguel Cervantes. Die UNESCO erklärte 1995 den katalanischen „Tag des Buches“ zum „Welttag des Buches“.

Auch in Deutschland steht das Verschenken von Büchern rund um den 23. April im Mittelpunkt. Die dahinter stehende Initiative „Ich schenk dir eine Geschichte“ wird maßgeblich von der Stiftung Lesen und dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels getragen.

Alle Lese-Rallye-Veranstaltungen im Detail auf unserer Facebook-Seite

 

 

Über Weltbild
Weltbild als einer der größten Multikanal-Buchhändler und mit 83 Prozent die bekannteste Buchhandelsmarke Deutschlands (BrandIndex 10/2014) bietet den Kunden ein besonderes Einkaufserlebnis über Online-Shops, Direktmarketing, eigene Filialen und soziale Netzwerke. Die Marke Weltbild hat ihre Wurzeln in einem 1948 gegründeten Verlag der katholischen Kirche.
Weltbild steht für Rat, Wissen, Unterhaltung und attraktive Preise. Nur bei Weltbild gibt es exklusive Bücher sowie Top-Titel der Bestsellerlisten als günstige Weltbild-Ausgaben.
Die Themenwelten des Weltbild-Sortiments verbinden Verlagsprodukte und ausgewähltes Non-Media Sortiment rund um die Schwerpunkte Geschenke, Ideen und Ratgeber. Die Dachmarke Weltbild wird zum Multikanal-Marktplatz und ermöglicht Shop-in-shop-Strategien für eigene Marken wie Jokers (Modernes Antiquariat) und buecher.de (Online-Buchhandel) sowie Marken von Kooperationspartnern mit komplementären Sortimenten. Im Zukunftsmarkt des digitalen Lesens gehört Weltbild als Mitinitiator und Mitbegründer der tolino-Allianz zu den führenden Anbietern und hat über zwei Millionen eBooks im Angebot. Online auf weltbild.de, jokers.de und buecher.de, in sozialen Netzwerken, in Katalogen und in den Filialen können viele Millionen Weltbild-Kunden aus über zehn Millionen Artikeln wählen. Der Online-Shop von Weltbild erhielt die Auszeichnung „Deutschlands Bester Onlineshop 2016“ (Platz 2 Generalisten mit Filialnetz).
Der Mehrheitsgesellschafter der Weltbild-Gruppe ist das Beratungs- und Investmenthaus Droege Group AG mit Sitz in Düsseldorf, Deutschland.

Über Droege Group
Die Droege Group (1988 gegründet) ist ein unabhängiges Beratungs- und Investmenthaus, vollständig im Familienbesitz. Das Unternehmen agiert als Spezialist für maßgeschneiderte Transformations-Programme mit dem Ziel der Steigerung des Unternehmenswertes. Die Droege Group verbindet ihre Familienunternehmen-Struktur und die Kapitalstärke zu einem Family-Equity-Geschäftsmodell. Die Gruppe tätigt Direct Investments mit Eigenkapital in Konzerntöchter und mittelständische Unternehmen in „Special Situations“. Mit der Leitidee „Umsetzung – nach allen Regeln der Kunst“ gehört die Gruppe zu den Pionieren der umsetzungsorientierten Unternehmensentwicklung. Ihre Umsetzungs-Kompetenz beweist die Droege Group täglich im eigenen Portfolio. Die unternehmerischen Plattformen der Droege Group sind an den aktuellen Megatrends (Wissen, Konnektivität, Prävention, Demografie, Shopping 4.0, Future Work) ausgerichtet. Begeisterung für Qualität, Innovation und Tempo bestimmt die Unternehmensentwicklung. Die Droege Group hat sich damit national und international erfolgreich im Markt positioniert und ist mit ihren unternehmerischen Plattformen in 30 Ländern operativ aktiv.

 

 

KONTAKT

Eva Großkinsky
Leitung Unternehmenskommunikation
Weltbild
Eva.grosskinsky@weltbild.com
Tel. 0821 7004 5555

 

 

Lesen macht schlau: Buchgeschenke und Lese-Rallye bei Weltbild zum Welttag des Buches
Tagged on: